Der wichtigste Aspekt einem Kindersitz ist und bleibt die Sicherheit. Danach sollte man laut „Stiftung Warentest“ auf die Handhabung und Ergonomie achten.

Um diesen Faktoren gerecht zu werden und dein Kind so gut wie möglich vor äußeren Einflüssen zu schützen, habe ich die fünf beliebtesten Autokindersitze einem Test unterzogen. Dabei findest du Testurteile von anderen Anbietern und Käufermeinungen zu den Produkten.

Nr.ModellModellBewertungGruppeMax. Gewicht
1.tbl-Cybex Solution X-fixCybex Silver Solution X-fix4.82/3ca. 36 kg
2.tbl-Maxi-Cosi Rodi SPSMaxi-Cosi Rodi SPS4.22/3ca. 36 kg
3.tbl-Cybex Pallas-fix KindersitzCybex Silver Pallas-fix4.71/2/3ca. 36 kg
4.tbl-Maxi-Cosi Priori SPS PlusMaxi-Cosi Priori SPS Plus4.21ca. 18 kg
5.tbl-Maxi-Cosi Rodi AirProtectMaxi-Cosi Rodi AirProtect4.62/3ca. 36 kg
6.tbl-Britax EVOLVABritax EVOLVA4.41/2/3ca. 36 kg
7.tbl-Maxi-Cosi Citi SPSMaxi-Cosi Citi SPS4.40+ca. 13 kg
8.tbl-Maxi-Cosi Rodi XPMaxi-Cosi Rodi XP4.62/3ca. 36 kg
9.tbl-Britax RoemerBritax Römer4.71ca. 18 kg
10.tbl-Safety 1st RoadsafeSafety 1st Roadsafe4.52/3ca. 36 kg

Beste 5 Kindersitze im Test sortiert nach Beliebtheit:

1. Cybex Solution X-fix (Testsieger)

1-Cybex Silver Solution X-fixDer Cybex Solution X-Fix ist der Testsieger. Es handelt sich dabei um einen Kinderautositz der Gruppe zwei und drei. Er ist ab einem Gewicht von 15-36 Kilo bzw. Im Alter von 3,5-12 Jahren geeignet. Der Kopfschutz bietet zusätzliche Sicherheit wenn der Kopf beim schlafen nach vorne kippt.

Bei einem Seitenaufprall wird der sensible Kopf bzw. Schulterbereich durch die Sicherheitszonen des Kindersitzes geschützt. Das verbaute ISOFIX-Connect System bietet extra Stabilität und noch mehr Sicherheit. Dadurch dass die Kopfstütze 11-fach höhenverstellbar ist, kann der Sitz mit deinem Kind optimal mitwachsen. Für uns ist das modell im Kindersitz Test das absolute Highlight. [Hier geht es zum Testbericht des Solution X-Fix]

  • Autobild.de vergibt die Testnote „sehr gut“.
  • ÖAMTC.at vergibt in der Ausgabe 10/2014 (38 getestete Kindersitze & Babyschalen) die Gesamtnote „gut“.
  • Preis prüfen auf Amazon.de

2. Maxi-Cosi Rodi SPS (Meine Preisempfehlung)

2-Maxi-Cosi Rodi SPSDie Marke Maxi-Cosi ist vielen Leuten bekannt, die Baby-Produkte besitzen. Dieser Autokindersitz der Gruppe 2/3 eignet sich für ein Gewicht zwischen 15-36 kg. Durch den 3-Punkt-Sicherheitsgurt kann ein einfacher Einbau im Auto erfolgen.

Das Kind ist durch den Seitenaufprallschutz am Kopf, an den Lenden und der Hüfte optimal geschützt. Die Kopfstütze lässt sich einfach verstellen. Besonders attraktiv bei diesem Modell ist der Preis. [Hier geht es zum Test des Rodi SPS von Maxi-Cosi]

3. Cybex Pallas-fix Kindersitz

3-Cybex Silver Pallas-fixAuch der dritte Platz im Kindersitz Test geht an ein Modell von Cybex. Das Modell Silver Pallas-Fix eignet sich für die Gruppe 1, 2 und 3. Somit lässt sich der Kinderautositz bereits ab dem ersten bis zum zwölften Lebensjahr einsetzen. Das entspricht einem Körpergewicht von ca. 9-36 kg. Auch hier ist das ISOFIX-Connect-System für mehr Stabilität und Sicherheit verbaut. Die Sitzeinlage ermöglicht eine ideale Größenanpassung. [Den vollständigen Test des Cybex Pallas-fix Kindersitz durchlesen]

  • Von Auto-Bild.de gibt es die Endnote „sehr gut“ (Kategorie: Kindersitze Gruppe 1).
  • Stiftung Warentest vergibt die Testnote gut (2,1) unter 5 getesteten Kindersitzen.
  • Preis prüfen auf Amazon.de

4. Maxi-Cosi Priori SPS Plus

4-Maxi-Cosi Priori SPS PlusDer 4. Platz geht an einen Kinder-Autositz von Maxi Cosi (Priori SPS Plus). Preislich etwas teurer als der zweite Platz, gibt es diesen Autokindersitz ab ca. 106 € (inkl. Mwst). Er gehört zur Gruppe 1 und eignet sich somit für ein Gewicht von 9-18 Kilo. Bei einem seitlichen Aufprall im Auto sorgt das Side-Protection-System für optimale Sicherheit. Das Design ist ergonomisch und dein Kind sitzt komfortabel. Dabei lassen sich vier komfortable Positionen mit nur einer Hand einstellen. Die Befestigung erfolgt anhand des Standard-Drei-Punkte Gurts und ist somit besonders leicht zu handhaben. [Jetzt den Testbericht zum Maxi-Cosi Priori SPS Plus anzeigen]

5. Maxi-Cosi Rodi AirProtect

5-Maxi-Cosi Rodi AirProtectDas Schlusslicht im Test bildet der Rodi AirProtect, ebenfalls von Maxi-Cosi. Er gehört zur Kindersitz Gruppe 2 und 3, wobei er sich für ein Gewicht zwischen 15 und 36 Kilo (3,5 bis ca. 12 Jahren) einsetzen lässt. Auch hier erfolgt der Einbau im Auto über das 3-Punkt-Sicherheitsgurtsystem. Durch die patentierte Seitenaufprallschutztechnologie werden der Kopf, die Lenden und die Hüfte optimal geschützt.

Neben der Sitzposition kann mit nur einer Hand auch die Ruheposition eingestellt werden. Besonders auffällig ist das niedrige Eigengewicht des Kindersitzes. Somit ist dieser bei einem häufigen Fahrzeugwechsel besonders praktisch. Bei den Maxi-Cosi Kindersitzen ist er im Vergleich das teuerste Modell. [Hier geht es zum Testbericht des Rodi AirProtect von Maxi-Cosi]

Vergleichstests

Testsieger1.2.3.4.5.
ModellCybex Silver Solution X-fixMaxi-Cosi Rodi SPSCybex Silver Pallas-fixMaxi-Cosi Priori SPS PlusMaxi-Cosi Rodi AirProtect
Punkte (von 5.)4.84.24.74.24.6
Gruppe2/32/31/2/312/3
Alterab 3.5 Jahrenab 3.5 Jahrenab 9 Monatenab 9 Monatenab 3.5 Jahren
Max. Gewichtca. 36 kgca. 36 kgca. 36 kgca. 18 kgca. 36 kg
EmpfehlungJaJaJaJaJa
Wo Kaufen?Preis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfen

Wie finde ich den sichersten und besten Kindersitz?

sichere Kindersitze

Stelle dir dafür die folgenden Fragen:

  1. Welches Gerät ist mit Abstand das sicherste für deine Bedürfnisse?
  2. Welche Gruppe benötigst du? Es gibt 3 verschiedene Gruppen (I / II / III) bei Kindersitzen, die sich nach dem Alter, der Größe und dem Gewicht deines Kindes unterscheiden.
  3. Wurde das Modell deiner Wahl von Stiftung Warentest oder ähnlichen Testportalen mit guten Endnoten bewertet? In unseren Tests findest du sämtliche Testurteile zu den Kindersitzen.
  4. Wie leicht lässt sich der Kindersitz transportieren und im Auto montieren?
  5. Welcher Sicherheitsgurt ist verbaut? Es gibt verschiedene Sicherheitsgurtsysteme wie dem 3-Punkt-Gurt usw.
  6. Hat das Modell einen Seitenaufprallschutz? Wenn nicht, solltest Du ein anderes Gerät wählen.
  7. Auch wenn der Preis wichtig ist, sollte er in Punkto Kindersitze zweitrangig sein. Nichts ist wichtiger als die Sicherheit deines Kindes.

Fazit: 5 Beste Kindersitze im Test

Fazit Kindersitz-Test

Jetzt hast du die fünf beliebtesten Autokindersitze kennengelernt. Die sichersten Geräte kommen von der Marke Cybex und Maxi-Cosi. In vielen Testberichten können beide Hersteller durch eine hohe Funktionsvielfalt und einen fairen Preis überzeugen. Käufer geben den Geräten mindestens 4,0 von 5,0 Sternen.

Auch Testanbieter wie Stiftung Warentest, ADAC und andere Verbrauchsmagazine empfehlen diese Kindersitze weiter. Für welchen Kindersitz du dich entscheidest, liegt bei dir. Die hier getesteten Autokindersitze bieten eine gute Grundlage für deine Entscheidung. Wünscht Du dir weitere Kindersitz Tests, schreib mir eine E-Mail.