In diesem Check findest Du alle Vor- sowie Nachteile und welche Besonderheiten den Cybex Pallas-fix auszeichnen.

Cybex Silver Pallas-fix
Vorteile

  • ISOFIX-Connect System
  • Abnehmbares und waschbares Polster
  • wächst mit und passt sich dem Alter des Kindes an
  • seitliche Polsterung

Nachteile

  • Nimmt viel Platz in Anspruch

Features und Funktionen des Kindersitzes

Mit dem Pallas-fix wurde ein Kindersitz auf den Markt gebracht, der die Gruppen I / II / III abdeckt. Daher ist er für Kinder ab 9 Monaten bis hin ins Alter von 12 Jahren geeignet. Der Kindersitz passt sich den Wachstumsfortschritten des Kindes an und ist ein sicherer Lebensbegleiter beim Autofahren.

Das zulässige Maximalgewicht beträgt 36 kg, während das minimale Gewicht 9 kg beträgt. Der Sitz verfügt über eine einfache Komfortverstellung, mit der sich der Sitz leicht in Liegeposition verstellen lässt.

Zudem ist der Sitz mit einer Sitzeinlage für die optimale Größenanpassung ausgestattet. Dank dem ISOFIX Connect System bietet der Sitz noch mehr Sicherheit und Stabilität. Einem tiefenverstellbaren Sicherheitskissen ist es zu verdanken, dass der Sitz höchsten Komfort bietet und für eine gute Luftzirkulation sorgt. Der Sitz ist trotz eines Eigengewichts von 13kg schnell in deinem Auto ein- und ausgebaut.

Cybex Silver Pallas-fix-5

Vorteile: Erfahrungen mit dem Cybex Pallas-Fix

Cybex Silver Pallas-fix-3

Der Kindersitz findet bei Amazon-Kunden vorwiegend positive Rückmeldungen. So beschreiben Kunden beispielsweise, dass das Preisleistungsverhältnis voll und ganz stimmt. Das Prallpolster, welches sich in der Tiefe verstellen lässt, ist besonders beliebt.

Die Montage des Sitzes wird als einfach, in Bezug auf die Handhabung, beschrieben. Das Polster ist abnehmbar und in der Maschine bei 30°C waschbar. Dank dem ISOFIX Connect System ist der Sitz im Handumdrehen stabil und sicher befestigt im Auto. Der Sitz lässt sich kinderleicht verstellen, beispielsweise wenn die Kleinen schlafen möchten. Die Seitenführung des Sitzes ist gepolstert, was für mehr Bequemlichkeit sorgt. Für diesen Aspekt gibt es von vielen Kunden einen Pluspunkt.

Nachteile

Kunden berichten, dass der Sitz breit sei und daher nur wenig Platz auf der Rückbank für Beifahrer bleibt. Einige Kunden berichten, dass der Sitz aufgrund des Gewichtes in kleinen Autos beispielsweise schwer ausbaubar ist.

Testberichte

  1. Die Autobil- Redaktion hat in ihrem Test die Testnote „sehr gut“ vergeben. Mit diesem Sitz kann die gesamte Zeit die Isofix-Version genutzt werden. Ab einem Alter von ca. 3 Jahren kann der Sitz in einen Cybex Solution X-fix umgebaut werden.
  2. Der Sitz ist durch das ISOFIX Connect System besonders stabil. Der einzige Nachteil ist, dass sich der Fangtisch schlecht reinigen lässt.Cybex Silver Pallas-fix-2

Fazit zum Pallas-fix

  • Mit dem Cybex Pallas-fix erhält man vom Preisleistungsverhältnis gesehen einen gut ausgestatteten Kindersitz, der sich in Punkto Sicherheit und Komfort sehen lassen kann.
  • Da der Sitz mitwächst und sich den Gegebenheiten des Kindes anpasst, bekommt eine eine Kaufempfehlung. Bedenkt man, dass man sich für jede Altersklasse einen neuen kaufen würde, würde es in keinem preislichen Verhältnis mehr zu diesem Sitz stehen.
  • Die Vorzüge des Sitzes, mit dem verbauten ISOFIX Connect System und dem seitlichen Aufprallschutz, sind besonders hervorzuheben. Dahingehend sind alle Sicherheitsanforderungen erfüllt. Wem das Eigengewicht mit 13kg zusagt, der kann den Sitz auch leicht ein- und ausbauen.
Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*